Zentrum für erneuerbare Energien -

Wir unterstützen Sie

Klima- und Repair-Café im Landkreis Amberg-Sulzbach

Reparieren? – Ja, bitte!

Hast du einen kaputten Toaster oder ein Loch in deiner Hose? Dann bist du bei den Klima- und Repair-Cafés im Landkreis Amberg-Sulzbach genau richtig. Hier unterstützen dich bei der Reparatur ehrenamtliche Helfer. Neben der Instandsetzung deines kaputten Gegenstandes schonst du sogar noch die Umwelt. Und das Beste daran: Es macht auch noch Spaß!

Gefördert wird die Einrichtung und der Betrieb von Klima- und Repair-Cafés in acht Kommunen des Landkreises Amberg-Sulzbach sowie die Stelle der Projektleitung durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMU) und der Nationalen Klimaschutz Initiative (NKI).

Bewilligungszeitraum: 01.09.2019 – 30.09.2021 | Förderkennzeichen: 03KKW0283

Nächstes Klima- und Repair-Café am 11. Juli 2020 in Neukirchen/Etzelwang

 

Ab Samstag, den 13. Juni öffnen auch wir wieder unsere Türen zum Klima- und Repair Café. Um die Gefahr einer Ansteckung mit COVID-19 bei unseren Klima- und Repair-Cafés so minimal wie möglich zu halten, gelten bis auf Widerruf bei allen Veranstaltungen folgende Regeln, um die Hygiene bestmöglich zu gewährleisten:

  • Gäste sollen telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden (0 96 24 / 90 36 48 & trager@zen-ensdorf.de)
  • nur Gäste und Reparateure, die sich gesund fühlen, erhalten Zutritt
  • nur so viele Reparaturplätze nebeneinander und Gäste gleichzeitig im Raum, dass ein Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet ist
  • nur so viele Reparateure, wie unbedingt nötig
  • alle Reparateure und Gäste desinfizieren sich die Hände vor Zutritt der Räumlichkeiten und vor der Reparatur
  • alle Reparateure und Gäste tragen einen eigenen Mund-Nasen-Schutz
  • Reparateure und Gäste sind durch Plexiglasscheiben getrennt
  • Kontaktdaten der Gäste werden erfasst und nach 4 Wochen (ohne Ansteckung) vernichtet
  • Wartende halten mindestens 1,5 m Abstand untereinander und warten möglichst vor dem Haus im Freien
  • leider kein Kaffee und Kuchen

Gäste, die sich nicht an die Regeln halten, bitten wir zum Schutz der Allgemeinheit umgehend das Klima- und Repair-Café zu verlassen.

 

Und so geht's:

Vor der Reparatur musst du dich als erstes anmelden und die Hausordnung unterschreiben. Jeder Besucher bekommt eine Nummer, nach der die Reihenfolge der Reparaturen festgelegt wird. Ganz genau – wie bei einem Behördenbesuch! Langweilig wird dies allerdings nicht, da du dich bei Kaffee und Kuchen mit weiteren Besuchern austauschen kannst. Außerdem kannst du dich über Themen wie den Klima- und Umweltschutz informieren. Wird deine Nummer aufgerufen, geht’s endlich mit dem Reparieren los. Allerdings sollst auch du Hand anlegen, ganz nach dem Motto Hilfe zur Selbsthilfe. Kosten fallen nur an, wenn du für die Reparatur ein Ersatzteil brauchst. Spenden sind aber natürlich immer willkommen. Also auf geht`s: Komm zum nächsten Klima- und Repair-Café, es findet auch bald in deiner Nähe statt.

Die Klima- und Repair-Cafés finden immer am 2., 3. und 4. Samstag im Monat statt, stets von 13-16 Uhr nach dem Turnus Ensdorf, Vilseck, Neukirchen/Etzelwang, Freudenberg, Kastl, Auerbach, Hirschau und Kümmersbruck. Bis 15:30 Uhr ist die Annahme defekter Gegenstände gewährleistet.

Termine für das Jahr 2020

  • Ensdorf (Werkraum im Bildungshaus des Kloster Ensdorf)
  12. September
  • Vilseck (Jugendzentrum)

 

19. September
  • Neukirchen/Etzelwang (Katakomben der Kath. Kirche)

11. Juli

Fachbereiche: Elektrik, Elektronik, Näharbeit

26. September
  • Freudenberg (Schulwerkstatt)

18. Juli

Fahrradreparatur, Näharbeit, Elektrik, Unterhaltungselektronik

10. Oktober
  • Kastl (Steinstadel)

25. Juli

Fahrradreparatur, Elektrik, Unterhaltungselektronik

17. Oktober
  • Auerbach (Schnupperwerkstatt im alten Hotel Goldner Löwe)
8. August 24. Oktober
  • Hirschau (Josefshaus)

Achtung: Neuer Termin!

5. September

14. November
  • Kümmersbruck (Gemeindehaus)
22. August 21. November

 

Wir suchen Dich!

Tüftelst oder reparierst du gerne? Möchtest du dich ehrenamtlich engagieren? Dann mach bei unseren Klima- und Repair-Cafés im Landkreis Amberg-Sulzbach mit. Wir suchen Reparateure in den Fachbereichen Schneiderei, IT, Elektrik, Elektronik, Schreinerei und Fahrradreparatur.

Neben den Reparateuren freuen wir uns über KuchenbäckerInnen sowie freiwillige HerlferInnen, die bei der Organisation vor Ort unterstützen.

Meldung unter Telefon (0 96 24) 90 36 48 oder E-Mail l.trager@zen-ensdorf.de

Schau doch gleich mal in unsere Facebook-Gruppe https://www.facebook.com/groups/KRCas

Kontakt

Projektleitung Klima- und Repair- Café im Landkreis Amberg-Sulzbach

Linda Trager

Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit e.V.

Hauptstraße 5
92266 Ensdorf

Telefon: (+49) 09624 | 90 36 48
Telefax: (+49) 09624 | 90 36 47
Email: l.trager@zen-ensdorf.de