Zentrum für erneuerbare Energien -

Wir unterstützen Sie

Veranstaltung

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die künftigen Termine

Mittwoch, 12.05.2021

Moderne Elektromobile verfügen über genormte Stecker für den Ladevorgang. Im Vortrag werden die unter- schiedlichen Steckersysteme vorgestellt. Welche technischen Grundlagen spielen bei der Installation eines Ladesystems eine Rolle und unter welchen Rahmenbedingungen kann es in der eigenen Garage installiert werden? Wie kann die Stromversorgung unterwegs gesichert werden? Wie funktioniert die Abrechnung an verschiedenen öffentlichen Ladesäulen? Gibt es schon europaweite Ladenetze? Ein langjähriger Fahrer eines Elektrofahrzeugs und Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern, Norbert Endres (staatlich geprüfter Umwelttechniker), führt Sie in das Thema ein und beantwortet Ihre Fragen.

Referent: Norbert Endres, staatlich geprüfter Umwelttechniker

Teilnahme kostenfrei – Anmeldung bei der MVHS erforderlich: https://www.mvhs.de/programm/elektromobilitaet.19359/M324021   

Veranstalter: Bauzentrum München bei der MVHS (Nord/Ost/Süd/West)

Samstag, 15.05.2021

Kaputter Toaster? Reparieren? – Ja, bitte!

Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN e.V) lädt in Kooperation mit der Gemeinde Ensdorf und weiteren Akteuren zum Klima- und Repair-Café des Landkreises Amberg-Sulzbach in den Werkraum des Bildungshauses im Kloster Ensdorf ein. Hier können Sie Ihren kaputten Toaster, defektes Fahrrad oder Ihre löchrige Hose mitbringen und sie zusammen mit den freiwilligen Reparateuren wieder in Stand setzen (Gegenstandsannahme bis 15:30 Uhr). Mit Hilfe von Plakaten und Schautafeln können Sie sich bei einer Wartezeit über Themen wie den Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung informieren.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie müssen folgende Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden:

  • Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich (09624/ 90 36 48 | l.trager@zen-ensdorf.de)
  • Es wird kein Kaffee und Kuchen angeboten
  • Unbedingt den Mindestabstand einhalten
  • Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Hände desinfizieren

Weitere Infos unter https://www.zen-ensdorf.de/reparatur-cafe.html.

Kosten: keine; Spenden sind erwünscht. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Montag, 17.05.2021

Erstinformationen zu PV-Anlagen auf Ein- und Zweifamilienhäusern unter den Telefonnummern 09621-320057 und 09628-1033 von 18 bis 19 Uhr!
mit Hans-Jürgen Frey und Lorenz Hirsch, SFV-Infostelle.

Weitere Infos unter: https://www.solarverein-amberg.de/kalender/index.php

Dienstag, 18.05.2021
Donnerstag, 20.05.2021
Samstag, 22.05.2021

Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN e.V) lädt in Kooperation mit der Stadt Vilseck und weiteren Akteuren zum Klima- und Repair-Café des Landkreises Amberg-Sulzbach in den Jugendtreff in Vilseck ein. Hier können Sie Ihren kaputten Toaster, defektes Fahrrad oder Ihre löchrige Hose mitbringen und sie zusammen mit den freiwilligen Reparateuren wieder in Stand setzen (Gegenstandsannahme bis 15:30 Uhr). Mit Hilfe von Plakaten und Schautafeln können Sie sich bei einer Wartezeit über Themen wie den Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung informieren.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie müssen folgende Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden:

  • Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich (09624/ 90 36 48 | l.trager@zen-ensdorf.de)
  • Es wird kein Kaffee und Kuchen angeboten
  • Unbedingt den Mindestabstand einhalten
  • Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Hände desinfizieren

Weitere Infos unter https://www.zen-ensdorf.de/reparatur-cafe.html

Kosten: keine; Spenden sind erwünscht. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Samstag, 29.05.2021

Kaputter Toaster? Reparieren? – Ja, bitte!

Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN e.V) lädt in Kooperation mit der Verwaltungsgemeinschaft Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg und weiteren Akteuren zum Klima- und Repair-Café des Landkreises Amberg-Sulzbach in die Katakomben der Kath. Kirche nach Etzelwang ein. Hier können Sie Ihren kaputten Toaster, defektes Fahrrad oder Ihre löchrige Hose mitbringen und sie zusammen mit den freiwilligen Reparateuren wieder in Stand setzen (Gegenstandsannahme bis 15:30 Uhr). Mit Hilfe von Plakaten und Schautafeln können Sie sich bei einer Wartezeit über Themen wie den Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung informieren.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie müssen folgende Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden:

  • Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich (09624/ 90 36 48 | l.trager@zen-ensdorf.de)
  • Es wird kein Kaffee und Kuchen angeboten
  • Unbedingt den Mindestabstand einhalten
  • Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Hände desinfizieren

Weitere Infos unter https://www.zen-ensdorf.de/reparatur-cafe.html.

Kosten: keine; Spenden sind erwünscht. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Montag, 31.05.2021

Erstinformationen zu PV-Anlagen auf Ein- und Zweifamilienhäusern unter den Telefonnummern 09621-320057 und 09628-1033 von 18 bis 19 Uhr!
mit Hans-Jürgen Frey und Lorenz Hirsch, SFV-Infostelle.

Weitere Infos unter: https://www.solarverein-amberg.de/kalender/index.php