Zentrum für erneuerbare Energien -

Wir unterstützen Sie

Veranstaltung

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die künftigen Termine

Samstag, 20.11.2021

Kaputter Toaster? Reparieren? – Ja, bitte!

Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN e.V) lädt in Kooperation mit der Gemeinde Kastl und weiteren Akteuren zum Klima- und Repair-Café des Landkreises Amberg-Sulzbach in den Steinstadel nach Kastl ein. Hier können Sie Ihren kaputten Toaster, defektes Fahrrad oder Ihre löchrige Hose mitbringen und sie zusammen mit den freiwilligen Reparateuren wieder in Stand setzen (Gegenstandsannahme bis 15:30 Uhr). Mit Hilfe von Plakaten und Schautafeln können Sie sich bei einer Wartezeit über Themen wie den Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung informieren.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie müssen folgende Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden:

  • Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich (09624/ 90 36 48 | l.trager@zen-ensdorf.de)
  • Es wird kein Kaffee und Kuchen angeboten
  • Unbedingt den Mindestabstand einhalten
  • Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Hände desinfizieren

Weitere Infos unter https://www.zen-ensdorf.de/reparatur-cafe.html.

Kosten: keine; Spenden sind erwünscht. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Dienstag, 23.11.2021

Die Verwendung von energieeffizienten Baustoffen entscheidet über den Heizenergieverbrauch des Gebäudes. Dem steht der Energieverbrauch für die Herstellung, den Transport und die Entsorgung der Baustoffe gegenüber. In den Herstellungskosten bildet sich das nicht unbedingt ab, da ein Teil der Kosten erst während der Nutzung, bei Umbau oder Abriss zum Tragen kommt. Weiterhin entstehen Kosten durch das Heizen und durch Wartungs- oder Renovierungsintervalle die durch den Bauherrn im Betrieb zu tragen sind. Heute erfahren Sie die Grundlagen zum Thema Ökobilanz und mit welchen Baukosten Sie tatsächlich rechnen müssen.

Referent:  Christian Winterhalter B.Eng., Energieagentur Regensburg

Link zur  Anmeldung: https://attendee.gotowebinar.com/register/9039440647580396048

Die Fachstelle nachhaltiges Bauen der Stadt Neumarkt i.d.Opf. lädt gemeinsam mit der Energieagentur Regensburg zur Teilnahme an den Sanierungstreffs in 2021 ein. Weitere Kooperationspartner sind der Treffpunkt Architektur der bayerischen Architektenkammer Niederbayern Oberpfalz und die Kreishandwerkerschaft Neumarkt/OPF. Die Veranstaltungsreihe findet dieses Jahr online als Webinar statt. Zur Kostenfreien Teilnahme nutzen sie den Link zur Anmeldung. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf hundert Personen begrenzt. Fragen können sie im Webinar schriftlich stellen, diesen werden zu Ende der Veranstaltung beantwortet.

Mittwoch, 24.11.2021
Samstag, 27.11.2021

Kaputter Toaster? Reparieren? – Ja, bitte!

Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN e.V) lädt in Kooperation mit der Stadt Auerbach, der Schnupperwerkstatt und weiteren Akteuren zum Klima- und Repair-Café des Landkreises Amberg-Sulzbach im Hotel Goldner Löwe in Auerbach ein. Hier können Sie Ihren kaputten Toaster, defektes Fahrrad oder Ihre löchrige Hose mitbringen und sie zusammen mit den freiwilligen Reparateuren wieder in Stand setzen (Gegenstandsannahme bis 15:30 Uhr). Mit Hilfe von Plakaten und Schautafeln können Sie sich bei einer Wartezeit über Themen wie den Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung informieren.

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie müssen folgende Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden:

  • Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich (09624/ 90 36 48 | l.trager@zen-ensdorf.de)
  • Es wird kein Kaffee und Kuchen angeboten
  • Unbedingt den Mindestabstand einhalten
  • Mund-Nasen-Schutz tragen
  • Hände desinfizieren

Weitere Infos unter https://www.zen-ensdorf.de/reparatur-cafe.html.

Kosten: keine; Spenden sind erwünscht. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!